Im Jahr 2015 entschied die Kreisverwaltung Südwestpfalz die beiden Einsatzfahrzeuge aus dem Fernmeldezug des Bundes, Fernmeldekraftwagen (FeKW) und Gerätebetriebskraftwagen (GbKW) durch ein Mehrzwecktransportfahrzeug Rheinland-Pfalz (nach Technischer Richtlinie Nr. 5 – Mehrzwecktransportfahrzeug mit Ladehilfe) zu ersetzen.
Der Fernmeldekraftwagen (FeKW) mit dem Baujahr 1986 stammt aus dem Fernmeldezug des Landkreises Südwestpfalz (damals Landkreis Pirmasens), nach der Auflösung des Fernmeldezuges durch den Bund verblieben von den sechs Einsatzfahrzeugen die der Bund damals dem Fernmeldezug zur Verfügung gestellt hat drei Stück im Landkreis Südwestpfalz. Zwei Einsatzfahrzeuge wurden in Verbandsgemeinden lange Zeit als Einsatzleitwagen genutzt, ein Einsatzfahrzeug übernahm der Landkreis Südwestpfalz und stellt es der IuK Einheit des Landkreises zur Verfügung. Der Gerätebetriebskraftwagen (GbKW) mit dem Baujahr 1989 wurde im Jahr 2008 im Auftrag des Landes Rheinland-Pfalz vom Bevölkerungsschutz der Stadt Mainz übernommen. Beide Einsatzfahrzeuge mit ihrem Alter von 31 Jahren (bzw. 28 Jahren) entsprechen nicht mehr dem heutigen Stand, auch ist der Einsatzwert für eine moderne IuK Einheit nicht mehr zeitgemäß.

 

fekw thumbnailgbkw thumbnail

Im Frühjahr 2016 erstellte die IuK Führung eine Ausschreibung für den "Gerätewagen IuK Technik" auf der Basis eines Mehrzwecktransportfahrzeug 1 Rheinland-Pfalz (nach Technischer Richtlinie Nr. 5 – Mehrzwecktransportfahrzeug mit Ladehilfe). Nach mehreren internen Abstimmungsgesprächen und verschiedenen Gesprächen mit der Kreisführung und der Kreisverwaltung Südwestpfalz, konnte Ende Juni 2016 die Endfassung der Ausschreibung an die Verwaltung weitergeleitet werden.

Im Juli 2016 veröffentlichte die Kreisverwaltung Südwestpfalz die Ausschreibung für den neuen Gerätewagen IuK Technik für die IuK Einheit des Landkreises Südwestpfalz.

Am 02.08.2016 fand die Submission für den Gerätewagen IuK Technik in der Kreisverwaltung Südwestpfalz statt.

Am 17.08.2016 wurden alle eingegangen Angebote durch die IuK Führung ausgewertet.  
Der Zuschlag für das wirtschaftlichste Angebot beim Fahrgestell erhielt die Firma Feig in Altdorf, die eine Iveco Daily angeboten hat.

Der Zuschlag für das wirtschaftlichste Angebot beim Aufbau erhielt ebenfalls die Firma Feig in Altdorf, für einen festen Kofferaufbau mit Hebebühne.

 

Feig

Am 26.08.2016 wurde im Kreisausschuss die Beschaffung eines neuen Gerätewagen IuK Technik für die IuK Einheit Südwestpfalz auf Iveco Daily mit festem Koffer mit Hebebühne von der Firma Feig in Altdorf beschlossen.

Am 26.09.2016 hat die Kreisverwaltung Südwestpfalz den Auftrag an die Firma Feig in Altdorf vergeben.

 

Ende Januar wurde von der Firma Iveco das neue Fahrgestell an die Firma Feig ausgeliefert.

 

Iveco

Anfang Februar wurde durch die Firma Feig begonnen den Aufbau zu montieren.

Am 29.03.2017 fand in Altdorf bei der Firma Feig die Rohbaubesprechung statt.

Am Fahrzeug wurden zusammen mit dem Aufbauhersteller verschiedene Details besprochen.
- Einbau der Kommunikationstechnik
- Einteilung Beladung des fest montierten Regal im Aufbau
- Bestückung der vier Rollwagen
- usw.

 

  • 20170329_-_011
  • 20170329_-_021
  • 20170329_-_031
  • 20170329_-_041

Simple Image Gallery Extended

Am 08.05.2017 fand in Altdorf bei der Firma Feig die 2. Baubesprechung statt.

Nach dem verschiedene Arbeiten am Fahrzeug durchgeführt wurden, war es Notwendig nochmals verschiedene Details festzulegen.

 

  • 20170508-01
  • 20170508-02
  • 20170508-03

Simple Image Gallery Extended

Am 27.05.2017 fand in Altdorf bei der Firma Feig die 3. Baubesprechung statt.

Nach dem nun die Sondersignaleinlage und die ganze Funktechnik eingebaut wurde, können nun die letzten Arbeiten durchgeführt werden. Die Beladung wurde fast komplett angeliefert und mit dem Aufbauhersteller wurde die genaue Einteilung des Regals besprchen.

Weiterhin wurde die Beklebung des Fahrzeuge durchgesprochen und die weitere Schritte in den nächsten Wochen.

 

  • 20170527-01
  • 20170527-02
  • 20170527-03
  • 20170527-04
  • 20170527-05
  • 20170527-06

Simple Image Gallery Extended

Am 09.06.2017 fand in Altdorf bei der Firma Feig die Abnahme durch die Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Rheinland-Pfalz statt.

 

Das Fahrzeug kann demnächst beim Aufbauhersteller abgeholt werden.

 

  • 20170609-01
  • 20170609-02
  • 20170609-03

Simple Image Gallery Extended

Zum Seitenanfang